kybun – fitter im Alltag & Schmerzen davon laufen

Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rücken-, Knie- und Hüftschmerzen sind weit verbreitet.

Die Ursachen liegen meistens in mangelnder Kraft, Koordination und Beweglichkeit des Fusses. Das Gehen auf harten Böden in herkömmlichen Schuhen mit (gehbehinderndem) Absatz limitiert die Bewegung der Füsse und schwächt die Muskulatur. Die geringe Fussarbeit wird dann beim Gehen durch zu intensive Hüftarbeit kompensiert. Diese unnatürliche Zusammenarbeit des Fussund Hüftmotors führt zu Verspannungen, Muskel-Dysbalancen, sowie Schon- und Fehlhaltungen, die sich im Laufe der Zeit verstärken.

Die kybun Mechano Therapie

Die kybun Mechano Therapie nach Karl Müller ist eine Erfahrungswissenschaft, die diese Zusammenhänge erkannt hat und patentierte Schweizer Produkte entwickelt, die es ermöglichen, das Wohlgefühl und die Wirkung des weich-elastischen Naturbodens in den Alltag des Menschen zu holen.

Nach jahrelangem Forschen und Entwickeln ist es Karl Müller und seinem Team gelungen, das Reisfeldgefühl perfekt zu imitieren. Das Stehen auf dem weich-elastischen Federboden kyBounder und das Gehen auf der Luftkissen-Sohle des kyBoot, trainiert: die Füsse, richtet den Körper auf, entspannt die Muskeln, löst Faszienverklebungen, schont die Gelenke und entlastet den Venendruck. Besichtigung von «kyBoot Erlebnisproduktion – World of walk-on-air», in Sennwald/Schweiz ist jederzeit möglich.
kybun MechanoTherapie kann bei Fersensporn, Kniearthrose, Achillessehnen Probleme, Ruckenschmerzen, Fussbrennen, Beinlängendifferenzen, etc. helfen. Von vielen Ärzten und Physiotherapeuten empfohlen.